Support per Mail | Support-Hotline: 09001567662 (1,99€ pro Minute im dt. Festnetz, Mobilfunknetz abweichend)

Der Preisimport per CSV oder Excel

Sie haben Ihre Artikel bereits in Ihrem Backoffice angelegt und möchten nun die Preise aktualisieren? Der Preisimport erlaubt es Ihnen, innerhalb kurzer Zeit eine große Anzahl von Artikeln mit neuen Preisen zu versehen. Dazu müssen die zu importierenden Daten allerdings in einem bestimmten Format vorliegen, entweder als CSV-Datei oder als Excel-Tabelle. Im folgenden Format sollte [...]

2020-02-18T14:02:10+01:00Kategorien: Datenimport / -export|Tags: , , , |

Individuelles Lieferantendateiformat

Bestell-E-mails, welche an den Lieferanten gesendet werden, besitzen als Anhang noch einmal die Bestellung selbst. Diese war bisher entweder ein PDF oder eine vordefinierte CSV-Datei. Leider gibt es immer wieder Lieferanten, welche mit diesen beiden Dateiformaten nicht arbeiten können und daher lieber Bestellungen im eigenen Format erhalten wollen. Um dies zu ermöglichen, gibt es zusätzlich [...]

Widgets im Menü Datenaustausch

Wenn Sie Daten in die Cloud importieren oder exportieren, so machen Sie dies für gewöhnlich im Bereich Einstellungen -> Datenaustausch. Für das Hinzufügen von Widgets gibt es so genannte Schlüsselworte, welche in die Eingabezeile eingegeben und mit Hinzufügen in die Liste übernommen werden können. Die KORONA Cloud API Die KORONA Cloud [...]

2020-08-06T10:39:43+02:00Kategorien: Datenimport / -export|Tags: , , , , , |

Benutzerdefinierter CSV Import

Der Datenimport über den Benutzerdefinierten CSV Datenaustausch (Custom CSV Import) erlaubt Ihnen den Import von beliebigen Daten ohne Vorgabe einer bestimmten Reihenfolge oder die Angabe von Pflichtfeldern. Über dieses Importformat können Sie bequem die folgenden Stammdaten in Ihr KORONA.pos Cloud System übernehmen: Artikel inkl. Lieferantendaten Lieferanten Warengruppen Sortimente Sparten (Steuergruppen) Organisationseinheiten (Filialen) Kassierer Kundengruppen Kunden [...]

Importieren großer Mengen von Artikeln

Der Datenimport erlaubt es Ihnen, innerhalb kurzer Zeit eine große Anzahl von Stammdaten in Ihren KORONA.pos Cloud-Account zu laden. Diese stehen Ihnen dann einerseits im Backend zur Bearbeitung zur Verfügung und können andererseits für den Zugriff durch verschiedene Clients/Kassen freigegeben werden. Dazu müssen die zu importierenden Daten allerdings in einem bestimmten Format vorliegen – dem [...]