Was kann die App?

Mit der KORONA.mde-App haben Sie die Möglichkeit Ihre Inventuren und Wareneingänge auf einem Androidgerät zu pflegen. Wir empfehlen Ihnen dazu einen Android-Handscanner zu benutzen.

Woher bekomme ich die App und wie kann ich sie installieren?

https://download.combase.net/app/korona.mde/korona_mde.apk

Laden Sie die KORONA.mde-App unter dem oben stehenden Link auf Ihr Androidgerät runter.

Je nachdem was Sie für ein Androidgerät haben, kann der Vorgang anders sein. Sie müssen den Link in einem Internetbrowser auf Ihrem Androidgerät öffnen.

Nun sollten Sie gefragt werden, ob Sie die Datei wirklich herunterladen möchten. Bestätigen Sie diese Anfrage. Jetzt wird die App heruntergeladen.

Nachdem der Download erfolgreich war, können Sie die obere Leiste mit dem Finger von oben nach unten wischen und auf den Download (KORONA_mde.apk) klicken. Entweder wird die App installiert oder Sie werden einmal oder mehrmals gefragt, ob Sie sich sicher sind, dass Sie eine Google-Playstore fremde App installieren möchten. Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Gerät und bestätigen Sie die Anfragen.

Erste Konfiguration der App

Sobald Sie die KORONA.mde-App geöffnet haben, müssen Sie die KORONA.cloud-URL, Ihre Account-ID und die API-User-Daten eingeben. In den nachstehenden Abschnitten wird Ihnen erklärt, woher Sie die Anmeldedaten bekommen. Drücken Sie nach der Eingabe der Daten, oben rechts auf Save.

Anmeldedaten

Die einzutragenden Daten finden Sie im KORONA.cloud-Backoffice unter Einstellungen -> Datenaustausch.

Geben Sie oben links, wie auf dem nebenstehenden Bild zu sehen, „mde“ ein und klicken Sie auf Hinzufügen (1). Jetzt sehen Sie ein neu hinzugekommenes mde-Widget. Scannen Sie den QR-Code (2) ein. Dadurch werden die Anmeldedaten, in die mde-App übertragen.

 Loginbildschirm

Loggen Sie sich mit Ihrem Kassiererlogin ein. Dieser wird Ihnen im KORONA.cloud-Backend, im Reiter Mitarbeiter angezeigt, wenn Sie auf den jeweiligen Mitarbeiter doppelklicken.

Lager auswählen

Wählen Sie das jeweilige Lager aus.

Dashboard

Vom Dashboard kommen Sie in die einzelnen Menüs Inventuren, Wareneingänge, Artikelinformation und Bestellung.

Das Menü

Tippen Sie das Symbol oben links an, um das Schnellauswahl-Menü zu öffnen. Hier finden Sie außer den Menüpunkten auch die Abmeldefunktion, den Namen des angemeldeten Kassierers, Das ausgewählte Lager und die Stammdaten-Aktualisieren-Funktion.

Inventuren

Klicken Sie im Dashboard auf Inventuren. Es werden Ihnen nun alle Inventuren für das ausgewählte Lager angezeigt.

Neue Inventur anlegen

Klicken Sie in der Liste der erstellten Inventuren auf das „+“ unten rechts.

Nun geben Sie für die Inventur eine Bezeichnung ein. Wählen Sie aus, welche Artikel in die Inventurliste aufgenommen werden sollen. Es gibt drei Optionen:

  • Alle Artikel
  • Alle aktivierten Artikel
  • Alle deaktivierten Artikel

Wählen Sie nun noch aus, welche Sortimentseigenschaften beachtet werden sollen. Zum Schluss drücken Sie auf den Haken unten rechts, um die Eingaben zu bestätigen. Es wird eine Inventurliste entsprechend den Einstellungen erstellt.

Inventur bearbeiten

Tippen Sie in der Liste auf eine bereits erstellte Inventur, um diese aufzurufen.

Jetzt sehen Sie alle in der Inventur enthaltenen Artikel. (Abb. 1)

Tippen Sie einen Artikel an und dann den Pfeil unten in der Mitte. Jetzt geben Sie die gezählte Menge ein. (Abb. 2)

Wenn der Artikel in dieser Inventur nur einmal gezählt wird, übernehmen Sie die Menge mit =. Der bisherige Stand wird dann durch die neue Zählung ersetzt.

Wird der Artikel an mehreren Stellen gezählt, z.B. wegen mehreren Regalstandorten, übernehmen Sie die Menge mit +. Die eingegebene Menge wird so zum bisherigen Zählstand hinzugerechnet.

Durch Doppeltippen auf die Artikel öffnen Sie die Bearbeitung und geben dort den Ist-Bestand und den durchschnittlichen Einkaufspreis ein. Der Haken unten rechts bestätigt Ihre Eingabe. (Abb. 3)

Um weitere Artikel hinzuzufügen, tippen Sie auf das „+“, unten rechts. (Abb. 1)

Wenn Sie einen Artikel scannen, der noch nicht in der Liste enthalten ist, wird dieser der Liste hinzugefügt. Entspricht der Artikel nicht den Einstellungen der Inventur, gibt die App eine entsprechende Meldung aus.

Mit der Lupe oben rechts, können Sie die Inventur nach Artikeln durchsuchen.

Tippen Sie den Haken unten rechts an, um die Inventur zu speichern.

Einstellungen

Hier wählen Sie alle nötigen Feineinstellungen aus.

Bitte beachten Sie, dass dieser Menüpunkt nur angezeigt wird, wenn der angemeldete Kassierer, die „MDE-Admin“ Berechtigung hat. Diese finden Sie im Backoffice, unter Mitarbeiter -> Kassierer Rollen.

Wenn Ihr Mobilgerät physische Zifferntasten – also einen Nummernblock – besitzt, aktivieren Sie die Option „Hardware-Nummernblock verwenden“.

Wenn Soll-Bestände bekannt sind, aktivieren Sie die Option „Artikel-Soll-Bestand anzeigen“. Jetzt stellen Sie ein, ob die Zählung von 0 beginnen und aufsteigen soll oder vom Soll-Bestand heruntergezählt werden soll. Verwenden Sie dafür die Option „abwärts scannen“.

Wareneingänge

Um die Wareneingänge zu pflegen, öffnen Sie das Schnellauswahlmenü und tippen auf Wareneingänge.

Es werden alle unverbuchten Wareneingänge aufgelistet. Um einen Wareneingang zu bearbeiten, tippen Sie ihn an. Um einen neuen Wareneingang zu erstellen, tippen Sie auf den +-Button unten rechts.

Wareneingang bearbeiten

Scannen Sie Artikel, um sie dem Wareneingang hinzuzufügen. Nach dem Scannen geben Sie im unteren Bereich des Displays die Menge ein. (Abb. 1)

Ist der Artikel bereits in der Liste enthalten, tippen Sie ihn an. Mit dem Pfeil am unteren Rand öffnen Sie die Mengeneingabe (Abb. 1). Mit Doppeltippen öffnen Sie die Bearbeitung für den Posten (Abb. 2). Hier geben Sie ggf. das MHD ein.