In der KORONA.pos Cloud können Sie die Navigationsleiste am linken Rand des Bildschirms Ihren Bedürfnissen anpassen. Die Einstellung ist je Nutzer individuell.

Bitte beachten Sie, dass manche Menüpunkte wie Warenwirtschaft, Gastronomie, oder Ticketing nur mit dem entsprechenden Cloud-Paket zur Verfügung stehen und bei Ihnen unter Umständen nicht angezeigt werden.

Im Folgenden wird am Beispiel von Verkauf erläutert, wie Sie das Menü anpassen können.

Wenn ein Menüpunkt geöffnet ist, erscheint ein Stiftsymbol. Halten Sie Ihre Maus darüber. Es erscheint ein Popup mit dem Text Menüeinträge bearbeiten. Wenn Sie diesen anklicken, öffnet sich die Konfiguration der Untermenüpunkte.

Auf der linken Seite befinden sich Menüpunkte, die ausgeblendet sind, und auf der rechten Seite die Menüpunkte, die eingeblendet werden.

Um einzelne Menüpunkte von einer Seite auf die andere zu übertragen, wählen Sie den entsprechenden Menüpunkt aus. Anschließend klicken Sie den kleinen Rechtspfeil > in der Mitte der zwei Seiten. Mit dem Linkspfeil < schieben Sie Menüpunkte wieder auf die Ausgeblendet-Seite. Die Doppelpfeile >> und << blenden alle Menüpunkte ein bzw. aus.

Ausgegraute Menüpunkte können nicht verschoben oder angezeigt werden. In diesem Fall fehlen Ihnen die Rechte in Ihrer Benutzerrolle. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Accountinhaber, um ggf. die Rechte zu erhalten.

Abschließend speichern Sie noch Ihre Anpassungen mit einem Klick auf den “Speichern” Button in der Werkzeugleiste.

Hinweis: Aus dieser Ansicht heraus können auch Menüpunkte schnell in einem neuen Reiter geöffnet werden, um unkompliziert nachsehen zu können, ob der entsprechende Punkt notwendig für Sie ist oder nicht. Wählen Sie hierzu einfach den Menüpunkt mit einem Linksklick aus und klicken dann in der Werkzeugleiste auf “Anschauen”.